Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


getriebe:zwischenwelle

Processed By eBay with ImageMagick, z1.1.0. ||B2

Zwischenwelle

Die Zwischenwelle, auch Zwischengelenkswelle genannt, verbindet das Schaltgetriebe mit dem Verteilergetriebe.

Die Hardyscheibe wird mit einem Blechring geliefert, der die Montage erleichtert. Dieser muss nach der Montage am Niva unbedingt entfernt werden. Auch sollten die 4 Gewindebolzen am Gleichlaufgelenk auf festen Sitz geprüft und vorbeugend mit Schraubenkleber gesichert werden.

An den Verschraubungen der Hardyscheibe sind teilweise Scheiben beigelegt. Diese stellen Auswuchtgewichte dar und dürfen nicht entfernt werden.

Hardyscheibe und Zwischengelenk sind als Ersatzteil erhältlich und einzeln austauschbar.


C�R�E�A�T�O�R�:� �g�d�-�j�p�e�g� �v�1�.�0� �(�u�s�i�n�g� �I�J�G� �J�P�E�G�...

Alternativen

Der Vorgänger der aktuellen Zwischenwelle bestand aus einem Kreuzgelenk, welches kleiner als das an den Kardanwellen ist und der Hardyscheibe. Das hat sehr gut und lange haltbar funktioniert, setzte aber eine genaueste Ausrichtung von Getriebe und Verteilergetriebe voraus. Der Zubehörmarkt in Russland hält diverse Alternativen bereit über die uns derzeit keine Erfahrungen vorliegen. (siehe Bild rechts)


Teilenummer

21213-2202010


Videos

getriebe/zwischenwelle.txt · Zuletzt geändert: 2019/03/28 22:47 von nivaadmin