Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


motor:kettenspanner

kettenspanner01.jpg

Kettenspanner

Die Verbindung zwischen Kurbel- und Nockenwelle wird bei den Benzinmotoren mit einer Steuerkette realisiert. Da sich diese im Laufe der Zeit etwas längt, muss sie mit einer Vorrichtung auf Spannung gehalten werden.



Das wurde früher mit einem Federkraftspanner (oben) und aktuell mittels Öldruck (unten) gemacht.

Im Zubehör gibt es automatisch nachstellende Spanner. https://www.youtube.com/watch?v=sywsLjlYazg

motor/kettenspanner.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/10 22:18 von nivaadmin