Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


elektrik:fehlercode_p0133

P0133

Lambda-Sonde vor dem Abgasreiniger, langsame Reaktion auf Anreicherung oder Abmagerung

Der Code P0133 wird eingetragen, wenn:

  • filtrierter Wert der Umschaltperiode des LS1-Signals mehr als 2 Sek. ist;
  • der Wert des Überschreitungszählers der LS1-Signal-Periode mehr als 7 ist;
  • die Fehlercodes: P0102, P0103, P0112, P0113, P0116, P0117, P0118, P1140 fehlen;
  • der Kraftstoff im Rückkopplungsbetrieb gem. LS1-Signal zugeführt wird (B_LR= «Ja»);
  • die durch ECM berechnete Temperatur des Abgasreinigers über 300 oC (am DST-2 nicht angezeigt) ist;
  • die Motordrehzahl im Bereich 1600…2600 U/min. liegt;
  • der TL-Wert im Bereich 1,64…4 ms liegt;
  • mehr als 10 Sek. nach dem Abschalten der Adsorberspülung gelaufen sind.

Die Kontrollampe der Fehleranzeige leuchtet in 2 Drive-Zyklen nach dem Auftreten des Fehlercodes auf.
Beschreibung des Prüfvorganges
1. Es wird geprüft, ob andere Fehler vorhanden sind.
2. Es wird geprüft, ob ein ständiger Fehler vorhanden ist.
3. Es wird geprüft, ob das Auftreten des Codes wegen einer Störung in der Abgasanlage oder Beschädigung eines Kontaktes möglich ist.
4. Es wird geprüft, ob der Erdkreis der Sonde i.O. ist.
5. Es wird geprüft, ob der Kreis des Ausgangssignals i.O. ist.
6. Vor dem Ersetzen der Sonde ist mögliche Fehlerursache zu beheben: Kraftstoffverschmutzung, Öl- oder Kühlmittelleck.
Diagnose-Information
Ein intermittierender Fehler kann entweder durch schlechten Kontakt, Ader- oder Abschirmungsbeschädigung verursacht werden.
Es sind folgende Fehler auszuschließen:

  • Schlechte Verbindung der Klemmen der Kabelbaum-Steckverbindung für Einspritzanlage, Sonde und ECM.
  • Die Kabelbaum-Steckverbindung auf komplette und richtige Kopplung, Beschädigungen der Schlösser, beschädigte Kontakte und Verdrahtungsqualität zwischen den Kontakten und Kabel prüfen.
  • Beschädigungen des Kabelbaums. Den Kabelbaum auf evtl. Beschädigungen prüfen. Wenn der Kabelbaum optisch i.O. ist, den Strang und Stecker jeweils kurz bewegen und zugleich die Anzeige am DST-2 beobachten.

zurück zu Fehlercode

elektrik/fehlercode_p0133.txt · Zuletzt geändert: 2019/05/23 22:44 von nivaadmin